Kategorien
Hausrotschwanz Vögel

Nest Kamera Live

Ein Hausrotschwanz Pärchen nutzt wieder den vermeintlich sicheren Querbalken unter der einfachen Holzdecke im Schuppen.
Live Video gibt es hier: Nest Kamera Live

Wer zusieht kann die 4 Nestlinge beobachten, die noch von den Eltern tagsüber gefüttert werden. Vielleicht können wir dieses Mal den fiesen Marder fernhalten mit Hundehaaren und besserer Vorkehrung dem Killer den Weg zum Nest besonders schwer zu machen.

hausrotschwanz_nest

Die kleinen 4 Nestlinge haben es geschafft und der letzte ist am 8.7.2022 aus dem Nest.

Hurrah ✊🥳🎉👏 – endlich eine erfolgreiche Brut!

Alle sind soweit wohlauf und werden jetzt mit der Bezeichnung einzeln oder in Gruppen als Astling von den Eltern gefüttert und üben draußen das Fliegen und Sitzen auf Garagentüren, Holzhaufen, Ästen oder einfach nur im Gebüsch.

Wer findet den gut getarnten Astling?

Nähert man sich einem der kleinen Racker, versuchen die Eltern einen mit lauten Klack-Rufen wegzulocken. 📢😹

Kategorien
Amsel Vögel

Amsel Nest [🐦]

Ein Amsel Pärchen hat einen alten Balken als Nistplatz am Stadl auserkoren. Live Video gibt es hier: Nest Kamera Live

Wer zusieht kann die Amsel Mama meistens brütend auf den 4+ Eiern sehen, während der Papa ab und zu Futter für seine Frau bringt.

Amsel Mama im Nest

Ganz schon dusselig schaut der Herr Papa aus der Wäsche wenn die Brutmaschine über die Mittagspause mal selbst einen Happen auswärts essen ist:

Amsel Papa ist verwirrt weil keiner den mitgebrachten Wurm mag

Da wir das Nest erst im fertigen Zustand entdeckt haben und den Zeitpunkt der Eiablage nicht genau festnageln können, gibt es folgenden Zeitplan mit Eiablage um den 1.4.2022:
01.04.2022 – 15.04.2022 – Brutzeit
15.04.2022 – 30.04.2022 – Nestlingszeit
22.04.2022 – 23.04.2022 – brutal gemardered

[UPDATE]
Leider war die Natur unerbittlich und das Nest lag am 23.04.2022 morgens am Boden und es war nur noch ein Ei auffindbar. Von den 3 geschlüpften Nestlingen leider keine Spur. Und aufgrund des Versagens der Technik gibt es dieses Mal leider keinen Hinweis auf den Übeltäter. Kann also Wind oder Tier gewesen sein. 😭

Die Amsel brütet 2 bis 3 mal im Jahr zwischen März und Juli. Sie legt 3 bis 6 bläulichgrüne Eier und die Brutdauer beträgt 14 Tage, anschließend folgt eine Nestlingszeit (Nesthocker) von ca. 15 Tagen.

Kategorien
Wachteln

Kalkbeine bei Wachteln

Die älteste der Damen ist vielleicht nicht wegen des Alters schwach auf den Beinen sondern wegen einem Kalkbein. Diese Krankheit tritt nicht nur bei Hühnern auf sondern auch bei Wachteln und wird von einem Ektoparasiten namens Kalkbeinmilbe ausgelöst. Neben nützlichen Tipps wie die Milben mit z.B. Ballistol Animal erstickt werden können, findet man auch Videos zur Behandlung. Bei der Gelegenheit der Behandlung wird auch gleich etwas für die Krallenpflege getan.

Wachtelbeine mit gelb-grauen Ablagerungen der Kalkbeinmilbe
gelb-graue schuppige Ablagerung der Kalkbeinmilbe
Kategorien
Garten Wachteln

Spitzmaus

Eine Spitzmaus mit Familie ist zu Besuch und macht den Wachteln die Mehlwürmer und sogar Körnermahlzeiten streitig. Eine unvorsichtige ließ sich direkt aus dem Futtertopf heraus fangen und genauer ansehen:

spitzmaus

Was man so alles lernt … die Spitzmäuse sind als Insektenfresser eher mit Maulwürfen als mit Mäusen verwandt.

Kategorien
Wachteln

Wachtel – News:

10.09.2022: Leider ist Gertrude verstorben.

02.09.2022: Die Wachteln sind los 😳 … die ganze Gang Cajus, Hildegunde, Gertrude und Elfriede sind ausgebrochen und haben sich ganz clever im hohen im Gras versteckt. Nur die etwas fußkranke Gertrude ließ sich sofort wieder einsammeln.

30.11.2021: Leider ist Wilhelmine verstorben.

08.05.2021: Zusammenführung und Außenbereich

Heute habe ich alle 5 zusammen nach draußen verfrachtet. Im Moment nur im Übergangsstall bis wir den Großen fertig gebaut haben. Verhaltenstechnisch bin ich positiv überrascht von Wilhelmine, sie weiß mittlerweile, dass ich ihr nichts Böses will, sondern Essen bringe. Auch ihr Verhalten gegenüber Gertrude war ganz ruhig. Hildegunde und Gertrude haben sich anfangs schon angezickt und mit den Schnäbeln immer wieder kurz gegeneinander gehackt. Cajus musste Gertrude natürlich gleich treten. Obwohl ihr heute zum ersten mal seit Tricktracks Tod nicht „as Kragal“ ging wenn ich in der Nähe war, war Gertrude nach dem Umzug anfangs wieder total im Fluchtmodus und super aufgeregt. Aber nach einer gewissen Zeit haben sich die Gemüter beruhigt und jeder fand sich einen Platz zum Entspannen. Hoffentlich bleibt es dabei.

01.05.2021: Cajus ist wirklich ein ganz gechillter Kerl, Wilhelmine scheint eher die Wilde zu sein, sie schaut sich alles genau an, möchte ausbrechen, ist sehr nervös, durchs Gitter lässt sie sich jedoch Leckereien zustecken. Hildegunde ist mehr die Mitläuferin und hängt sich an Wilhelmine dran. Elfriede ist friedlich und scheint sich nicht so zu stressen wie die anderen Mädels. Cajus scheint sie deshalb besonders gern zu treten, da sie so lieb einfach rumsitzt…. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und wie die Zusammenführung mit Gertrude klappt.

28.04.2021: Damit unsere Witwe Gertrude nicht mehr so alleine ist, sind neu bei uns eingezogen: Cajus, Hildegunde, Elfriede und Wilhelmine.

25.04.2021: Gertrude schreit jetzt immer lauter. Mittlerweile antwortet sie auf das Kikeriki von Nachbars Gockel. Eine interessante Unterhaltung.

22.04.2021: Leider ist Trick-Track verstorben.

08.03.2021: Gertrude hat wieder mit der Eierproduktion begonnen.

21.10.2020: Unsere Wachteln sind jetzt umgezogen und befinden sich im Winterquartier.

Die Eiproduktion hat Gertrude eingestellt.

links das Männchen: Tricktrack
rechts das Weibchen: Gertrude

WachtelCam

Zuschauen kann man den beiden auf den Webcams im Wachtelstall.
WachtelCam | WachtelCam2